05.01.2015, von G. Ganser

Einsatz Tierrettung

Einsatz „Rettung Greifvogel“ (THV)

Verletzter Greifvogel (Bild: T.Ostermeier)

Im Rahmen des THV-Dienstes (Technische Hilfe auf Verkehrswegen) wurden die Helfer des OV-Günzburg am Sonntag gegen 15:45 Uhr zu einem verletzten Tier, einem Greifvogel, auf der Autobahn gerufen.

 

Dieser wurde offenbar auf der stark befahrenen Autobahn A8 von einem Fahrzeug erfasst.

 

Die Helfer konnten den nun flugunfähigen Vogel von der Autobahn retten und ihn in tierärztliche Behandlung übergeben.

 

Wie es dem verletzten Vogel aktuell geht, ist uns aber leider nicht bekannt.


  • Verletzter Greifvogel (Bild: T.Ostermeier)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.