Winterbach, 04.04.2022

Einsatzübung Winterbach

Eine Einsatzübung der besonderen Art fand in Winterbach statt. Zwei verschüttete Personen mussten gerettet werden, wobei zum Anfang der Übung eine von beiden noch vermisst wurde. Der Zugtrupp war als erste Einheit vor Ort und konnte die Lage erkunden, um den nachrückenden Einheiten (B und N) die vorherrschende Lage zu übergeben. Nach dem Eintreffen der beiden Einheiten wurde durch die Fachgruppe N das Einsatzgebiet ausgeleuchtet. Die Fachgruppe B hat parallel mit der Suche und Rettung der verletzten Personen begonnen. Der Einsatz konnte erfolgreich abgeschlossen werden, da binnen kurzer Zeit beide verletzte Personen an den RTW übergeben werden konnten. 

Einen großen Dank an 19 Helfer des OV Günzburg und ein ebenso großer Dank an die Eigentümer des Abbruchgebäudes, die die Einsatzübung erst möglich gemacht haben.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP