THV (Technische Hilfe auf Verkehrswegen)

Ein großer Bestandteil an Arbeit und Zeitaufwand des THW-Günzburg  ist die Technische Hilfe auf Verkehrswegen. Unser Einsatzgebiet ist hierbei die Bundesautobahn 8.

 

Was wird alles gemacht?

Es werden Unfälle und Pannenfahrzeuge, die gefährlich stehen, abgesichert, Stauvorwarnungen aufgebaut und auch Teile von der Fahrbahn geräumt. Bei größere Unfälle, welche über das absichern hinausgehen, oder auch Ölspuren wird dann die Feuerwehr von der Autobahnpolizei alarmiert.

 

Wer erteilt die Einsätze?  

Die Einsätze bekommt ausschließlich die Autobahnpolizei, die diese Einsätze auch bei Bedarf an das THW, das sich zu Dienstbeginn über Polizeifunk dienstbereit gemeldet hat, weiter gibt.

 

Wann ist das THW im THV-Dienst?

Das THW Günzburg hat "feste" Termine, das sind z.B. Tage an denen man bereits mit hohem Verkehrsaufkommen rechnet, wie z.B. bei Ferienbeginn. Außerdem meldet sich das THW Günzburg auf Empfang, wenn kein "fester" Termin ist, aber es dennoch ein hohes Verkehrsaufkommen am Wochenende gibt oder durch plötzlichen Wintereinbruch ein Verkehrschaos auf der Autobahn entstehen könnte!

nach oben